Zum Hauptinhalt springen

Öffentliche Stadtführungen während der Corona Pandemie

Das geplante Führungsprogramm für das Jahr 2020 ist aufgrund der Corona Pandemie bis Ende Juli ausgesetzt.

Die Tourist-Information bietet zu folgenden Terminen im Juli öffentliche Stadtführungen an:

  • Sonntag, 19. Juli 2020, 11 Uhr, "Günzburg und seine Geschichte"
  • Mittwoch, 29. Juli 2020, 19 Uhr, "Günzburg und seine Geschichte"

Die Führungen durch die Günzburger Altstadt beginnen bei der Tourist-Information am Schloßplatz in Günzburg.

Eine telefonische Anmeldung unter 08221- 200 444, bis 17:30 Uhr (bei Sonntagsführungen bis 10 Uhr) am Veranstaltungstag, ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Der Preis pro Person beträgt 4 Euro.

Bitte beachten Sie die "Hinweise zur Teilnahme an Stadtführungen während der Corona Pandemie".

Download_PDF_Hinweise zur Teilnahme an Stadtführungen während der Corona Pandemie

Start des regulären Programms ab August 2020

Ab August 2020 startet das reguläre Führungsprogramm. Eine telefonische Anmeldung unter 08221- 200 444, bis 17:30 Uhr (bei Sonntagsführungen bis 10 Uhr) am Veranstaltungstag, ist weiterhin Voraussetzung für die Teilnahme.

Leider können die geplanten Nachtwächterführungen in der Saison 2020 aus persönlichen Gründen nicht stattfinden:

  • Am Dienstag, den 11.08.2020 um 20 Uhr, findet die Führung "Wochenmarkt Geschichte(n)" statt.
  • Am Mittwoch, den  14. Oktober 2020 um 19 Uhr findet die Führung "Wasserläufe, Mühlen und Industrie" statt.

 

 

Öffentliche Stadtführungen

Unsere Stadtführer zeigen Ihnen die schönsten Plätze und Winkel der bezaubernden Altstadt und entführen Sie in eine Zeit als Günzburg noch Teil Vorderösterreichs war, die Postroute Wien-Paris über den Marktplatz führte und hier die Münze mit der längsten Gültigkeit in der Geschichte des Geldes geprägt wurde.

Erleben Sie, wie bei der Führung „Kriminelles & Kurioses“ an Originalschauplätzen die haarsträubendsten Fälle aus Günzburger Kriminalakten wieder lebendig werden, lernen Sie bei der Kirchenführung „Ein Rokokojuwel“ eines der Hauptwerke Dominikus Zimmermanns kennen oder begeben Sie sich zurück in die Biedermeierzeit bei einem Spaziergang durch den 200 Jahre alten Bürgerpark.

So vielfältig und abwechslungsreich wie die Geschichte der Stadt ist auch unser Führungsangebot.

Öffentliche Führungen finden von Mai bis Oktober bei jeder Witterung statt und dauern 60 - 90 Minuten.

Den Flyer mit dem kompletten Jahresprogramm finden Sie in unserem Downloadbereich.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Treffpunkte.

 

Ticketpreise:

Erwachsene 4 €

Kinder 2 €

Kontakt und Infos:

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Telefon: +49 (0) 8221/ 200 444

E-Mail: info@delete-me.tourismus.guenzburg.de

 

Download_PDF_Programm Stadtführungen 2020

Geschichte entdecken. Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

Geschichte entdecken. Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

Kirchenführung in der Frauenkirche. Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

Kirchenführung in der Frauenkirche. Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

Nächste Führungen

So erreichen Sie uns ... 

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Telefon +49 (0)8221 200 444
Telefax +49 (0)8221 200 446
E-Mail  info@delete-me.tourismus.guenzburg.de

Unsere Sommer-Öffnungszeiten 

Ostern bis Anfang November

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag 9 - 14 Uhr

 

 

Anfang November bis Ostern

Montag -Freitag 9 - 14 Uhr